Mit 52 aktiven Vereinsmitgliedern und 7 Junganglern aus der Jugendgruppe war das Königsangeln wieder gut besucht.

Mit Gästen fanden sich insgesamt ca. 70 Personen auf dem Vereinsgelände an der Fischerhütte ein.

Nun zu den Fängen: Erfolgreichster Angler an diesem Tag war Joachim Wenz (König) mit einem stattlichen Hecht von 3490g. 1. Ritter wurde Björn Reifert mit einem Gewicht von 1600g. 2. Ritter wurde Achim Jungkunz mit einem Fanggewicht von 1340g.

Bei der Jugendgruppe war Justus Meyer mit einem Fanggewicht von 1210g erfolgreich.

Gratulation zu den Fängen!

Nach dem Wiegen des Fangs ging es zum gemütlichen Teil des Königsangelns über. Wie im letzten Jahr, zeigte sich der 1. Vorsitzende für das Essen verantwortlich. Kasseler mit Stampfkartoffeln und Sauerkraut kam bei allen Teilnehmern und Gästen gut an. Auch kam, wie bereits im letzten Jahr, die vereinseigene Feldküche zum Einsatz.

Hier noch mal Dank an Uwe Hess und seinen Helfern.

Die teilnehmenden Jugendlichen aus der Jugendgruppe wurden gut integriert und profitierten von den Tipps und Ratschlägen der beiden Jugendwarte. Ein Dankeschön an die beiden Jugendwarte Sasha Fink und Marcel Oberlies für die Betreuung der Jugendgruppe.

 

 Hegefischen Hecht 2019.jpg

 

Bild von links nach rechts: Adrian Rupp (Jugendgruppe), Justus Meyer(Jugendkönig)Joachim Wenz (König), Björn Reifert(1.Ritter), Achim Jungkunz (2.Ritter)

Gratulation zu den Fängen!

Der Vorstand